Video-Produktion

Virtuelles Studio

Seit den Herausforderungen der Corona-Zeit haben wir uns intensiv mit Möglichkeiten der gemeinsamen virtuellen Bild- und Klangbearbeitung beschäftigt.

Wir können nun weltweit mit Ihnen Postproduktionsarbeiten (z.B. Schnitt, Abmischung, Klangoptimierung) per Streaming-Server in Form von einem virtuellen Studio durchführen, ohne dass Sie hierfür zu uns reisen müssen.

Dadurch sparen Sie Zeit und Reisekosten.

Benötigt wird nur ein internet-fähiger Computer, eine daran angeschlossene Musikanlage und/oder Kopfhörer sowie der VLC Mediaplayer.

Wir generieren dann eine gesicherte Live-Streaming Server-Verbindung zu Ihnen mit Bild und hochwertigem Stereo-Ton, so als wären Sie live in unserem Studio anwesend...

Über Skype, WhatsApp oder Telefon können Sie dann mit uns während der gemeinsamen virtuellen Postproduktion kommunizieren.

Audiovisuelles Live-Streaming

Auf Wunsch können wir für Sie auch audiovisuelle Live-Streaming-Projekte (Auflösung wahlweise von 128x128 Pixeln über HD 1280x720 bis hin zu 1920x1080 16:9 Full-HD HQ-Qualität) mit einer leistungsfähigen H.264/MPEG-4 Part 10 (AVC) Hardware-Encoding-Engine, vier Sony Full-HD-Kameras sowie mit externem, professionellem Ton (kein einfacher Kameraton) für Portale wie beispielsweise vimeo, YouTube oder Facebook Live durchführen.

Parallel dazu können wir Ihr Event auf einem externen RAID-System im mp4- oder MOV-Format aufzeichnen (z.B. für ein späteres Video-On-Demand auf YouTube).

Auf Wunsch können wir auch zwei Kanäle in unterschiedlicher Qualität für Sie streamen und aufzeichnen. Auf die beiden unterschiedlichen Kanäle kann eine Encoding-Kapazität von insgesamt bis zu 30 MBit/s verteilt werden (z.B. 3MBit/s HD und 5-10 MBit Full-HD HQ).

Unsere leistungsfähige Hardware-Encoding für Skalierung, De-Interlacing und Rauschreduzierung steht bei beiden Streaming-Kanälen zur Verfügung und stellt sicher, dass nur erstklassige Bilder zur Codierung gelangen.

 

 

 

 

 

360 Grad VR-Videos (Virtuelle Realität) mit Audiovisuellem Live-Streaming

Seit 2020 realisieren wir für Sie auch audiovisuelle Live-Streaming-Projekte mit drei 360-Grad-Kameras (Nokia OZO) in "VR"-Qualität (Virtuelle Realität), die bei Bedarf auch in Echtzeit und in 4k Qualität über unsere leistungsfähigen 8Core i9-Workstations für Portale wie beispielsweise YouTube oder Facebook Live gestreamt werden können.

Alternativ sind folgende Tonformate möglich: Stereo 2.0, Surround 5.1, Surround 7.1, Binaural, Ambisonics (first-order)

Parallel dazu können wir Ihr Event auf externen RAID1-Systemen in 4k-Qualität aufzeichnen (z.B. für ein späteres Video-On-Demand auf YouTube als 360-Grad-Video).

 

 

Auf YouTube können Sie sehen, wie ein solches 360-Grad-Video (die Wiedergabequalität bei YouTube ist derzeit aufgrund der Corona-Pandemie max. "Full-HD" 1080p begrenzt) aussieht:

Tonhalle Düsseldorf, Pfingstkonzert 31. Mai 2020 (Düsseldorfer Symphoniker, Adam Fischer)